nur ein kleines „warum“

WARUM? Warum, immer noch mehr und noch mehr?

Wir sind Stehaufmänchen, immer und immer wieder! Aber WARUM muss es immer erst so weit runter gehen? Und WARUM gibt es Menschen die nicht wissen wann gut ist? Und WARUM erwischt es uns so eiskalt von der Seite? WARUM geben wir anderen die Macht uns so zu verletzen? Selbst schuld! Wer vertraut muss damit leben, dass vertrauen hintergangen wird! Irgendwann, wenn du schon nicht mehr damit rechnest, wirst du die Konsequenzen für dein Vertrauen tragen müssen!

Aber WARUM jetzt, jetzt wo man damit nicht umgehen kann? Jetzt wo es in tiefe Wunden trifft, die nur vorsorglich zugeklebt waren?

Und ich sage nur eins: Es war ein Volltreffer!

Diese Scherben müssen mühsam wieder aufgesammelt werden und ganz vorsichtig! Allein ein kurzer Blick, auf einen Teil dieser Scherben, sprengt sämtliche Kapazitäten.

Sollte dies ein gut gezielter, durchdachter und perfider Schlag, geschmiedet von den Händen unser ach so nett an uns denkenden Täter sein, möchte ich herzlichst gratulieren. Der Schlag ist geglückt aber ihr könnt euch gewiss sein, wir erholen uns! Und gleichzeitig möchte ich dann noch einen Gruß an den Boten übermitteln. Auch du hast dein Ziel erfolgreich erreicht. Doch bitte mach dir dann Gedanken, ob du tatsächlich mit den richtigen Leuten in Kontakt stehst und achte dabei gut auf dich!

An manchen Tagen frage ich mich woher und wofür die Kraft noch nehmen, der heutige ist dafür ein Paradebeispiel!

 

Advertisements

4 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. diepaulines
    Nov 08, 2012 @ 19:25:47

    ich hab euch hier gelesen und ich hoff es kommt nicht doof rüber, weil wir uns ja gar nicht kennen.. also, ich wollte schreiben: ich finde es schlimm, dass ihr verletzt wurdet und ich wünsche euch, dass ihr zu euch selbst nicht so hart sein müsst…. ihr dürft „gut“ zu euch sein.

    Antwort

    • Mosaiksteinchen
      Nov 08, 2012 @ 20:43:38

      Das komm absolut nicht doof rüber! Danke für die Worte.
      Wäre die Grundstabilität derzeit eine andere, würden solche Dinge nicht so weit rein gehen, nicht soviel erreichen und nicht soviel zerstören.
      Kommentare sind immer gern erwünscht, Austausch tut gut, nicht allein sein tut gut! Danke!

      Antwort

  2. diepaulines
    Nov 08, 2012 @ 20:49:10

    da sind wir froh, dass unser Kommentar in Ordnung war für Euch!
    Ja, wenn´s ohnehin schon kriselt, hauen solche „Dinge“ sehr rein und man hat kaum etwas gegenzusetzen… wir wünschen Euch, dass Ihr vor Ort gute, verlässliche Unterstützung habt!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: