Einfach nur fliegen…

Ich kann fliegen! Eine Überzeugung die schon seit der Kindheit aufrecht erhalten bleibt.

Heute wissen wir, das nennt man Dissoziation. Loslösen, dahin schweben, den Boden nicht mehr spüren. Darin hab ich mich gefunden, ich mochte diese Momente. Sie waren still, auch wenn sie es real nicht waren, für mich waren sie nicht nur das, sie waren Frieden.

Meine kleine Freiheit, meine Welt in die ich verschwinden konnte, wenn ich es für nötig hielt, wenn ich atmen und mich einen kleinen Moment in mir selbst sicher fühlen wollte, unabhängig von äußeren Umständen.

Äußere Umstände die unaushaltbar, unveränderbar auf einen nieder regnen. Die ein stetiges Auffüllen des inneren Seins mit der Saat des Bösen darstellen. Ein verändern des inneren Kerns, ein schleifen der Persönlichkeiten.
Solange bis nur noch ein geformter Rest übrig bleibt. Alles so wie es sein muss, so wie es sich gehört.

Diese Verformung hat mir meinen Frieden genommen. Meinen Ort der Ruhe und des Seins verwandelten sie in einen Ort der Angst.

Sie sitzen überall, starren mit ihren eiskalten Augen auf ihre Opfer nieder, verfrachten sie in Käfige, bewachen die Gedanken und jedes Wort ist ein durch Gitter gerufener, unverständlicher Hilferuf. Der nicht nach außen dringen kann, nicht in Worten die verstanden werden, nicht in Handlungen die begreiflich machen.

Ein leises Bitten, nur ein sanftes Raunen ist zu hören, wenn wir dürften… dann würden wir…

dem Raunen nachgeben…

der Ruhe ihren Raum zurückgeben.
Wir würden aufhören auszuhalten, würden für immer entfliehen…

Sehnsuchtsvolles Raunen…
… doch eigentlich möchten wir nur ein Leben… außerhalb der Parallelwelten…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: